https://www.alealibris.de/wp-content/uploads/2022/08/photo-400x600.jpg

Anke Schlachter lebt mit ihrer Familie im schönen Sachsen. Die gebürtige Ostfriesin arbeitet nebenberuflich mit voller Leidenschaft im Lektorat.

Bereits als Kind begann sie mit dem Schreiben. Bisher hat die Zeit aber nie für einen ganzen Roman gereicht. Daher widmet sie sich dem Verfassen von Kurzgeschichten. Beiträge sind unter anderem erschienen in „Teegestöber“, „der unmögliche Mord“ und „Keksgekrümel“.