Die Kinder von Bodom Prolog

Der Wind war eisig. Ihre Wangen waren bereits rot und kribbelten, ebenso wie ihre Finger in den schwarzen, fingerlosen Handschuhen. Tuulikki hatte sie gewarnt. Der Herbst in Finnland konnte schlimmer sein als andernorts der Winter. Und sie hatte sowas von verdammt Recht gehabt. Der Kaffee, den sie mit beiden Händen fest umschlossen hielt, obwohl er … Die Kinder von Bodom Prolog weiterlesen