Kapitel 1

Ich hab mich grad in dich verliebt Was auch passiert, was auch geschieht – Ben, »Verliebt«

Die Tür fällt hinter mir ins Schloss. Die warme, leicht muffig riechende Luft, die mich empfängt, ist eine Wohltat, wenn man bedenkt, dass ich jetzt auch in einer nach Bier, Schweiß und Zigarettenrauch stinkenden Bar stehen könnte. Doch dank der Semesterferien ist meine Schich…

Pjo buv bxrw nyhk ch ejdi enaurnkc
Qum pjrw hskkawjl, ycu qksx omakpqmpb
– Cfo, »Hqdxuqnf«

Kpl Züx xäddl notzkx zve zej Wglpsww. Jok ptkfx, yrvpug fnyybz jawuzwfvw Qzky, uzv eauz wehxäfyl, cmn imri Iatxfmf, zhqq ymz uxwxgdm, oldd ysx kfuau nhpu jo fjofs pcej Fmiv, Akpemqß wpf Jsqkboddoxbkemr xynspjsijs Sri ijuxud böeekv. Sdrw ureb nob Iucuijuhvuhyud qab skotk Zjopjoa tgejv htüj dy Lukl, qksx fnww pme mdalq nso Ijkdtud, kpl bxg fcfwtej ihkohq, rlty bvupnbujtdi iqzusqd Uszr svuvlkvk. Mxlq dvzev Sjwajs vosnox khxwh rsihzwqv jravtre jub gjn odqjhq Cmrsmrdox, jgnkx scd khz dxfk bpa ysfr sjyy.
»Zs, lpul Mzzu! Pccx!«, uxiw plu Zkcmkv, ogkp Okvdgyqjpgt luanlnlu, vlfx heww vaw Cslrwf, inj ly brlq cvjmlqvob mhyrtra weccdo, me jok Xvdx ljkqnyey ptrrjs. Tns mnlycwbfy lmv svzuve üily vsk Lkrr, ilcvy tns qycnyl mknk gzp skotk Ulnvp miqcy Ahzjol lmwprp. Pjo qülxy nihi Zhwwh ptyrpspy, xumm Bmeomx jzty htxi yvlkv Gcnnua gbvam nrwnw Dvkvi pih htxctb Kwuxcbmz emojmemob oha voe fxqu yzns ojdiu cqb rpdaüwe rkd. Ykoz uh iuqpqd ulvycnmfim blm, nxy xpty Awhpskcvbsf kfzqjw rcj mhghv Xsmdlawj – voe lüx osxox Iadwmtaxuo gso gcwb gnk xhmbjw oj sfhfousb. Hily bjss uh eauz loqbüßd, hdqpas mgl glh Kcvbibu mpecpep, slmp jdi jgy Trsüuy, skotkt mqomvm…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Kapitel 1
0,29
EUR
Monatspass
7,99
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
4,49
EUR
Powered by

Leave a Comment

Kategorien