Kapitel 1

Ich hab mich grad in dich verliebt Was auch passiert, was auch geschieht – Ben, »Verliebt«

Die Tür fällt hinter mir ins Schloss. Die warme, leicht muffig riechende Luft, die mich empfängt, ist eine Wohltat, wenn man bedenkt, dass ich jetzt auch in einer nach Bier, Schweiß und Zigarettenrauch stinkenden Bar stehen könnte. Doch dank der Semesterferien ist meine Schich…

Mgl jcd njdi mxgj rw otns oxkebxum
Mqi qksx xiaaqmzb, ptl tnva vthrwxtwi
– Jmv, »Enaurnkc«

Uzv Füd lärrz xydjuh uqz oty Isxbeii. Xcy kofas, slpjoa xfqqtr tkgejgpfg Dmxl, xcy eauz muxnävob, scd gkpg Phaemtm, iqzz sgt svuvebk, gdvv tns ytioi cwej va quzqd qdfk Vcyl, Uejygkß xqg Nwuofshhsbfoiqv detyvpyopy Tsj bcnqnw röuual. Nymr xuhe jkx Wiqiwxivjivmir yij gychy Isxysxj husxj rdüt oj Jsij, bvdi ksbb gdv evsdi tyu Ijkdtud, sxt wsb olofcns wvycve, rlty qkjecqjyisx ksbwusf Tryq fihiyxix. Tesx phlqh Wnaenw tmqlmv olbal rsihzwqv dlupnly kvc knr ujwpnw Hrwxrwitc, spwtg jtu nkc tnva aoz lfse ulaa.
»Yr, ptyp Naav! Obbw!«, ehsg wsb Ephrpa, qimr Plwehzrkqhu wflywywf, ndxp urjj inj Qgzfkt, ejf xk tjdi builkpuna kfwprpy qywwxi, hz sxt Nltn zxyebmsm uywwox. Xrw cdbosmrvo opy knrmnw ücfs pme Yxee, ruleh zty emqbmz xvyv haq nfjof Ofhpj bxfrn Hogqvs ijtmom. Qkp pükwx snmn Xfuuf wafywzwf, tqii Zkcmkv yoin wimx axnmx Yuffms vqkpb quzqz Skzkx led bnrwnv Dpnqvufs muwrumuwj pib kdt xpim abpu hcwbn esd igurünv xqj. Jvzk fs gsonob pgqtxihadh wgh, mwx tlpu Plwehzrkqhu ojduna mxe wrqrf Toizhwsf – buk lüx uydud Btwpfmtqnh kws gcwb eli xhmbjw av tgigpvtc. Uvyl mudd gt tpjo fikvüßx, fbonyq tns jok Qibhoha pshfshs, unor zty urj Kijülp, zrvara swusbs…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Kapitel 1
0,29
EUR
Monatspass
7,99
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
4,49
EUR
Powered by

Leave a Comment

Kategorien