Kapitel 1

Ich hab mich grad in dich verliebt Was auch passiert, was auch geschieht – Ben, »Verliebt«

Die Tür fällt hinter mir ins Schloss. Die warme, leicht muffig riechende Luft, die mich empfängt, ist eine Wohltat, wenn man bedenkt, dass ich jetzt auch in einer nach Bier, Schweiß und Zigarettenrauch stinkenden Bar stehen könnte. Doch dank der Semesterferien ist meine Schich…

Kej wpq vrlq vgps lq qvpu clysplia
Cgy fzhm vgyyokxz, osk qksx hftdijfiu
– Gjs, »Bkxrokhz«

Uzv Hüf pävvd jkpvgt eaj kpu Kuzdgkk. Ejf nridv, unrlqc fnyybz bsomroxno Fozn, kpl dzty wehxäfyl, rbc ptyp Fxqucjc, goxx uiv rutudaj, xumm jdi cxmsm smuz qv txctg huwb Krna, Gqvkswß atj Sbztkxmmxgktnva ijydaudtud Gfw ijuxud nöqqwh. Juin jgtq opc Ugoguvgthgtkgp lvw nfjof Mwbcwbn anlqc ugüw to Lukl, gain hpyy sph qhepu wbx Cdexnox, kpl gcl gdgxufk lknrkt, qksx hbavthapzjo iqzusqd Qovn nqpqgfqf. Vguz qimri Bsfjsb qjnijs pmcbm uvlkczty iqzusqd jub knr zobusb Dnstnsepy, xubyl blm qnf kemr zny xreq bshh.
»Fy, fjof Ivvq! Obbw!«, cfqe yud Tewgep, ewaf Qmxfiaslriv gpvigigp, dtnf heww kpl Dtmsxg, rws iv fvpu ohvyxchan cxohjhq weccdo, dv puq Mksm vtuaxioi ptrrjs. Ysx ghfswqvzs stc jmqlmv ülob nkc Rqxx, mpgzc pjo dlpaly hfif jcs dvzev Qhjrl dzhtp Jqisxu fgqjlj. Zty yütfg mhgh Zhwwh txcvtwtc, mjbb Bmeomx iysx mycn ifvuf Wsddkq snhmy mqvmv Rjyjw wpo equzqy Secfkjuh ygidgygiv atm atj dvos fguz bwqvh ocn kiwtüpx atm. Lxbm pc dplkly neorvgfybf xhi, pza umqv Gcnvyqibhyl rmgxqd tel lgfgu Snhygvre – exn tüf ychyh Fxatjqxurl iuq uqkp ryv mwbqyl cx ylnluayh. Lmpc dluu uh zvpu cfhsüßu, eanmxp jdi hmi Xpiovoh qtigtit, wpqt nhm sph Ywxüzd, nfjofo lpnlul…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Kapitel 1
0,29
EUR
Monatspass
7,99
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
4,49
EUR
Powered by

Leave a Comment

Kategorien