Du möchtest dein Manuskript bei uns einsenden?

Wir freuen uns, dass du uns deine Geschichte anvertrauen möchtest 🙂 wir müssen dich aber warnen - wir sind alle neben dem Verlagswesen noch im Brotjob tätig (aber wir hoffen, das zu ändern) und daher auch nicht 24/7 erreichbar. Dass es da mal länger dauert, tut uns leid, lässt sich aber nicht vermeiden.

Wir entscheiden im Triumvirat. Im Falle einer Absage bekommst du aber von uns Feedback, wieso, weshalb, warum.
Im Falle einer Annahme weißt du, dass wir entweder alle drei oder zumindest zwei von uns begeistert waren (und nein, wir sind nicht bestehlich).

Deine Geschichte muss kein Einzelband sein - wir lieben Reihen. Wir nehmen KEINE Lyrik und Sachbücher an und nur in Ausnahmefällen Kinderbücher.

Bitte beachte, dass bei der Einsendung folgende Unterlagen vorhanden sind:

  • Ein Exposé deiner Geschichte (mit den wichtigsten Angaben zu der Geschichte sowie einer ausführlichen Zusammenfassung des Inhalts.)
  • Eine Leseprobe (1. Kapitel bzw die ersten 20-30 Seiten)
  • Eine Autorenvita
  • Angabe des genauen Genres, der Leseempfehlung (Altersgruppe) und Angabe zum Stand der Fertigstellung, wenn es noch nicht fertig ist

Schicke dein MS und deine Bewerbung bitte ausschließlich per E-Mail an: manuskripte@alealibris.de

Sendungen per Post werden ignoriert - wir stehen auf Digitales.

Beachte bitte, dass wir unser Programm zum Großteil für 2020 und 2021 stehen haben; dein Manuskript wird also erst für das 3. oder 4. Quartal 2021 eingeplant.

Wir freuen uns auf deine Geschichte 🙂