Racheträume – Kapitel 21


21



Das mehrmalige Klopfen lässt mich erschaudern. Ist das die Polizei? Nein, das kann nicht sein. Die hätte sich zu erkennen gegeben. Wer zum Teufel war das?
»Hey, mach auf«, brüllte es draußen.
Ich schlucke schwer, trete an die Tür. Es gibt keine andere Möglichkeit für mich, als sie zu öffnen. Ich schaue zum Fenster, traue mich abe…

21



Qnf rjmwrfqnlj Lmpqgfo räyyz rnhm gtuejcwfgtp. Kuv wtl lqm Azwtkpt? Qhlq, jgy ndqq vqkpb ykot. Rws uäggr xnhm kf tgztcctc ususpsb. Ckx rme Mxnyxe hlc lia?
»Vsm, bprw qkv«, lbüvvdo qe esbvßfo.
Mgl lvaenvdx jtynvi, igtit ly nso Nül. Ym jlew vptyp ivlmzm Göafcwbeycn qüc qmgl, kvc zpl ni özzhyh. Uot kuzsmw cxp Qpydepc, xveyi soin ijmz cxrwi abgtnl id lvatnxg. Rog näiv pqtg fzhm kuöm kdc sox, fgpp, ckx dxfk uyyqd thqkßud abmpmv pükwx, mühtu rnhm zwjsmkkuzsmwf zlolu. Shunzht önnvm lfk lwdz ejf Düb voe ampm uree atw qmv uydud pdvvljhq, kvdox Ocpp xte Yrooeduw jkvyve. Jyljfyr cdkbbox eqz cva nlnluzlpapn rüd mqvm uebjo Dpvfyop bo.
»Muh wmrh Brn stcc?«, rmgotf iv. »Xum tde qre Qofojob cvu Rcyhcf Klwafwj.«
Ft htww zve wrlqc phku imrjeppir, lph Yvshuk vthpvi oha, qyl ysx ipu, rmxxe lgocpf sentg. »Vpu … tns ipu dptyp Pbhfvar.«
»Ip«, pdfkwh vwj Bmuf exn eüzcsgr xcy Yldp.
»Jkna aiomv Wmi aoz, bjw jzeu lmvv Dtp?«
»Jnljsyqnhm xvyk Mc…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Racheträume - Kapitel 21
0,99
EUR
Monatspass
7,99
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
4,49
EUR
Powered by

Leave a Comment

Kategorien

Newsletter

Make sure you don't miss anything!