September 12, 2017

Uilleam brütete in der Bibliothek der Wassermagier über mehreren Folianten. Der Band des großen Arkanums schaute ihn vorwurfsvoll an, aber er musste vorher noch einige andere durcharbeiten. Morgen Nacht war es soweit! Vermutlich hatte ihm ein Fehler im magischen Auswahlsystem diese Prüfung eingebrockt. Schließlich studierte er erst im zweiten Semester. Er war ein blutiger Anfänger!…

September 12, 2017

Die Kohlen glühten in pulsierendem orangen Licht und die Flammen züngelten höher, von einer unsichtbaren Kraft in Richtung des Novizen gezogen, der sich ihnen mit leise tappenden Schritten näherte. Lerik kannte ihn gut. Merin war es schließlich gewesen, der ihm damals erklärt hatte, dass hier oben im Gebirge die Herrscher der Welt lebten. Oder so…

September 12, 2017

Trockener Hals und schweißnasse Hände.Verfluchte Aufregung, dachte Alex und trocknete seine Hände an der Hose ab. Er versuchte ja ruhig zu bleiben, doch innerlich da brodelte er. Hätte es doch bloß schon angefangen. Er wurde dieses Warten leid. Wie lange saß er eigentlich schon in diesem grauen Flur, nur darauf wartend, endlich eintreten zu können?Alex…

September 12, 2017

Augustin war so nervös, wie in seinem ganzen Leben nicht zuvor. Warum nur sagte man den Prüflingen nicht, was sie erwartete? Das einzige, was er wusste, war, dass alle Fähigkeiten eines Magiers getestet wurden, soviel hatte man ihm mitgeteilt. Doch das war eine Menge, wenn man bedachte, wie viel er in den letzten sieben Jahren…

September 12, 2017

Kendara glaubte, ihr Herz bliebe stehen, als ihr Name erklang. Sie atmete tief ein und tauschte einen Blick mit ihrem Meister. Er setzte große Hoffnungen in sie. Sicheren Schrittes betrat sie die Halle, in der die drei Großmeister hinter ihrem Pult saßen. Niemand sah ihr die Aufregung an, denn in der Akademie hatte sie vor…

Mai 11, 2017

Gregor stapfte durch den tiefen Wald, schon den fünften Tag in Folge. Gesehen hatte er in dieser Zeit lediglich zahlreiche Waldtiere, doch nicht eine Menschenseele. Zum wiederholte Male fragte er sich, warum er sich ausgerechnet auf diese geistesarme Queste eingelassen hatte. Zum Teufel mit zu viel Bier und zu vielen Rivalen um die Gunst der…

Mai 11, 2017

„Ihr könnt warten, hier in der Burg, und hoffen, den Blick niemals vom Himmel abgewandt, oder Ihr könnt gehen. Es steht Euch frei.“ So oft hatte sie diese Worte gehört, und immer war sie froh gewesen, wenn sie spürte, dass sie gingen. Doch nicht heute, nicht bei ihm. Sie löste sich aus ihrer Starre und…

Mai 11, 2017

Vorsichtig betrat Cornelius Diebken den großen Vorhof der Festungsanlage. Endlich konnte er sich etwas ausruhen. Vielleicht hatte er ja sogar Glück und er fände eine Quelle oder etwas Ähnliches. Sein Wasser hatte er heute Morgen aufgebraucht und seit er sich in dieser weiten Landschaft verirrt hatte, gab es keine Gelegenheit mehr, seinen Wasservorrat zu ergänzen….

Mai 11, 2017

Die Burg lag verlassen auf einem Hügel. Die Kronen der Türme bröckelten und lagen teilweise im Gras unter einem Himmel aus rotem Abenddunst. Galban blieb unter einer Eiche stehen und zog die Nase hoch. Feiner Nieselregen besprenkelte seine Stirn und weckte den modrigen Geruch der Erde unter seinen Füßen. Galban zögerte nicht länger, sondern zog…

November 28, 2016

Es begab sich, dass zwei Göttinnen auf dem Olymp ihre 253188. Partie Schach spielten. Hera, sowohl Schwester als auch Gemahlin des Zeus, führte die schwarzen Figuren an. Athene, Göttin der Weisheit, taktierte, um den Weißen zum Sieg zu verhelfen. Seit einer geschlagenen Stunde überlegte sie sich schon ihren nächsten Zug.Stöhnend stützte Hera ihr Haupt auf…

Kategorien

Newsletter

Make sure you don't miss anything!